Herzlich willkommen bei der Bundesanwaltschaft (BA)

Als Staatsanwaltschaft des Bundes ist die BA zuständig für die Ermittlung und Anklage von Straftaten im Bereich der Bundesgerichtsbarkeit, wie sie in Art. 23 und 24 der Strafprozessordnung sowie in besonderen Bundesgesetzen aufgeführt werden.

Neueste Medienmitteilungen der BA

24.07.2020: Persönliche Erklärung des Bundesanwalts

Persönliche Erklärung des Bundesanwalts

Bern, 24.07.2020: Persönliche Erklärung des Bundesanwalts zum heute veröffentlichten Urteil des Bundesverwaltungsgerichts (Urteil A-2138/2020 vom 22. Juli 2020)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

21.07.2020: Koordinierte Anti-Mafia-Aktion in der Schweiz und in Italien

Bern G1

Koordinierte Anti-Mafia-Aktion in der Schweiz und in Italien

Bern, 21.07.2020: Schweizerische und Italienische Behörden sind in einer koordinierten Aktion gegen eine kriminelle Organisation aus dem Umfeld der kalabrischen Mafia ‘Ndrangheta vorgegangen. Nach gemeinsam durchgeführten Ermittlungen wurden am Morgen des 21. Juli 2020 in beiden Ländern Personen verhaftet und Hausdurchsuchungen durchgeführt. 

 
 
 
 
Bern, 

06.07.2020: Terrorbekämpfung: Anklage gegen zwei Personen eingereicht

Terrorbekämpfung: Anklage gegen zwei Personen eingereicht

Die BA hat gegen einen schweizerisch-tunesischen Doppelbürger und einen Schweizer Staatsbürger mit Wohnsitz in der Westschweiz Anklage beim Bundesstrafgericht erhoben. Den Beschuldigten wird die versuchte Ausreise in das Territorium der terroristischen Organisation «Islamischer Staat (IS)» in der syrisch-irakischen Konfliktzone vorgeworfen, um sich dem IS anzuschliessen. Dem schweizerisch-tunesischen Doppelbürger wird des Weiteren die Rekrutierung von zwei Mitgliedern für den IS zur Last gelegt, darunter der ebenfalls angeklagte Schweizer Staatsbürger.

 
 
 
 
https://www.bundesanwaltschaft.ch/content/mpc/de/home.html