Rechtshilfe, Völkerstrafrecht

Die Abteilung Rechtshilfe und Völkerstrafrecht ist einerseits verantwortlich für den Vollzug von Rechtshilfeersuchen in Strafsachen aus dem Ausland sofern Bundeskompetenz vorliegt sowie die Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der in- und ausländischen Strafverfolgungsbehörden. Als Kompetenzzentrum unterstützt sie zudem die anderen Abteilungen der Bundesanwaltschaft im Bereich der Rechtshilfe. Andererseits führt die Abteilung, sofern die Zuständigkeit der Schweiz gegeben ist, Verfahren wegen Völkermordes, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen.